Ein sehr unterhaltsames Gespräch mit Kater C:

Hintergrund: Das Paar zieht im Laufe des Jahres auf die Azoren. Der Mann musste noch Mal für längere Zeit dahin und sich um alles kümmern. Hütte bauen und alles. Die Katzen sollten informiert werden, damit sie nicht so leiden, wie beim Mal davor.

 

Begrüßung

C: Hier ist irgendetwas im Busch!

 

Ich erzähle ihm, dass Luis bald wieder für eine lange Zeit weg muss..

C: unterbricht mich: Was? Warum? Er geht wieder? Er soll nicht!!!

Ich erkläre ihm, wieso, weshalb, warum.

 

C: Ok. Gibt es dann dort auch einen Swimmingpool? Wie ist das Wetter da?

Ich: Äh. Keine Ahnung. Ehrlich gesagt weiß ich nicht Mal genau, wo das liegt...

 

Was wünschst Du Dir zum Abschied von ihm?

C: Ich möchte am letzten Abend Cracker (Bild: kleine runde, gelbe Dinger). Die mag ich sehr gerne!

 

Ich: Warum möchtest Du eigentlich einen Swimmingpool?

C: Keine Ahnung. Das gehört doch dazu, oder?

Meldet er sich zwischendurch von dort?

Ich: Wie? Über Telefon?

C: Ja!

 

C erzählt den anderen davon: Habt ihr schon gehört? L geht wieder weg (Gefühl: traurig)

Ich: Wünschst Du Dir noch etwas zum Abschied?

C: Eine Pyjamaparty!

 

Feedback:

 

Liebe Anke danke für dein Gespräch mit Carlinho

 

Uns hat es sehr beruhigt zu wissen wie es Carlinho geht, wenn Luis wieder so lange weg muss. Du hast ein sehr treffendes und schönes Gespräch mit Carlinho gehabt.

 

Sehr amüsiert haben wir uns natürlich über das Thema mit dem Swimmingpool, was du nicht wissen konntest ist das wir beide immer aus Scherz sagen das wir ein Häuschen bauen mit einem Swimmingpool.  Das ist nur unter uns so eine Art Code/Scherz das der Swimmingpool immer dazu erwähnt wird.

Mit den Crackern könnte er Trockenfutter meinen das wir aber seit langem nicht mehr geben.

Wir geben ihnen manchmal Sticks.

 

Wir skypen regelmässig und Luis hat ein Bildschirmfoto von ihm gemacht als Carlinho vor dem Bildschirm sass ganz alleine und sozusagen mir ihm geskypt hat ;-) Luis hat es auf Facebook gepostet  und es hat viele likes bekommen.

 

Mit der Pyjamparty meint er das wir alle auf dem Bett liegen alle 4 Katzen um uns herum das lieben alle sehr.